Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans

Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrt mit der HANSEATIC inspiration

Die 15 Tage Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrt mit der HANSEATIC inspiration ab Ushuaia (Feuerland), Argentinien bis Valparaíso, Chile führt Sie auf der Route „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“ durch die Kreuzfahrtgebiete Pazifikküste Südamerikas und Feuerland und Patagonien.

  • Bordsprache Deutsch
  • Maximal 230 Passagiere an Bord
  • Innovatives Design-Konzept


Diese Kreuzfahrt mit der HANSEATIC inspiration von Hapag Lloyd Kreuzfahrten aus dem Katalog 2022/2023 wird mit folgenden Inklusivleistungen angeboten:
Vollpension, Deutschsprachige Reiseleitung

pro Person ab 11.240 €


Beschreibung der Kreuzfahrt „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“

Reisedaten Übersicht

  • Innen-
  • Außenab 11.240 €
  • Balkonab 11.910 €
  • Suiteab 14.990 €

Übersicht der Leistungen für diese Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrt „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“ mit der HANSEATIC inspiration

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten:

  • Kreuzfahrt: Die Kreuzfahrt ab Ushuaia (Feuerland), Argentinien bis Valparaíso, Chile, die Nutzung der Schiffseinrichtungen sowie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen, Alle Hafengebühren und Steuern sowie Treibstoffzuschläge
  • Verpflegung an Bord: Vollpension / alle Mahlzeiten (bei Spezialitätenrestaurants sind Aufschläge möglich)
  • Specials & Extras: Reiseversicherung (Reisepreissicherungsschein)
  • Service während der Kreuzfahrt: Deutschsprachige Reiseleitung (andere Sprachen verfügbar), Kabinenservice

Nicht im Reisepreis enthalten sind:

  • persönliche Ausgaben an Bord
  • zusätzliche Dienstleistungen (bspw. Wellnessleistungen, Massagen, Friseur usw.)
  • Landausflüge, Rundfahrten, Rundgänge
  • Trinkgelder
Themenkreuzfahrt im Fokus

Expeditionsreisen Kreuzfahrten

Diese Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrt mit der HANSEATIC inspiration wurde einem besonderen Reisethema zugeordnet. Daher folgt hier eine kurze Einführung in das Reisethema „Expeditionsreisen“.

Die Expeditionsschiffe der Reedereien sind meist umgebaute Eisbrecher oder Forschungsschiffe, auf denen Sie Orte erreichen können, die mit den großen Schiffen unerreichbar wären. Besuchen Sie an Bord dieser Schiffe Orte, wie Sie surrealer und faszinierender nicht sein können. Expeditionskreuzfahrten gehören zu den letzten großen Abenteuern, erleben Sie sie.

Weitere passende Reisethemen zu dieser Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrt „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“ sind Luxusreisen und Gourmetreisen.

Informationen zum Kreuzfahrtschiff HANSEATIC inspiration

Das Kreuzfahrtschiff HANSEATIC inspiration

Mit den beiden hochmodernen 5-Sterne-Neubauten HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration baut Hapag-Lloyd Cruises seine Expeditionskompetenz weiter aus. ,,Inspired by nature" - die kreative Grundidee der zwei kleinen, baugleichen Schiffe setzt Maßstäbe, sowohl beim Innendesign mit organischen Stoffen, Farben und Formen als auch bei der großzügigen, erlebnisorientierten Gestaltung der Außendecks. Für beste Sicht und größtmögliche Nähe zu spektakulärer Natur. Das aussergewöhnliche Routenkonzept der Hapag Lloyd Schiffe in ursprüngliche und unberührte Natur wird fortgeführt und sogar weiter ausgebaut. Die HANSEATIC inspiration ist mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe PC6 ausgestattet und ermöglicht so das Expeditionen bis weit in die polaren Gewässer. Aber auch Fahrten in Warmwasser-Destinationen stehen auf dem Fahrplan der HANSEATIC inspiration, wie zum Beispiel die Südsee und der Amazonas.

Modernste Umwelttechnologien machen so ein nachhaltiges Entdecken der schönsten Plätze der Erde möglich. Durch die Rumpfoptimierung der HANSEATIC inspiration wurde für maximale Treibstoffreduktion gesorgt, spezielle Ruder, die mit besonderen Propellern ausgestattet sind, senken den Treibstoffverbrauch ebenfalls erheblich. Spezielle Eisdetektoren und Infrarotkameras sorgen für maximale Sicherheit in den Eisregionen. 16 bordeigene Zodiacs und E-Zodiacs mit umweltfreundlichen Elektromotoren machen Anlandungen in entlegenen Expeditionsgebieten hafenunabhängig möglich und eine Marina bietet Möglichkeiten für verschiedene Wassersport-Aktivitäten.

Kommen Sie an Bord und entdecken Sie Expeditions-Kreuzfahrten auf einem völlig neuen Niveau!

Daten und Fakten zur HANSEATIC inspiration

  • Reederei
  • Hapag Lloyd Kreuzfahrten
  • Klassifizierung
  • 5 Sterne
  • Baujahr
  • 2019
  • Tonnage / BRT
  • 15.540 BRT
  • Länge / Breite
  • 138 m / 22 m
  • Geschwindigkeit
  • 16 kn
  • Eisklasse
  • PC6
  • Bordwährung
  • Euro
  • Bordsprache
  • Deutsch, Englisch
  • Decks
  • 9 (davon 7 Passagierdecks)
  • Restaurants
  • 1
  • Pools
  • 1
  • Kabinen
  • 120
  • Passagiere
  • 230
  • Crew
  • 170

Alle Informationen zur HANSEATIC inspiration

Weitere Informationen zur HANSEATIC inspiration

  • Besonderheiten

    Ein absolutes Highlight an Bord der HANSEATIC inspiration sind die beiden ausfahrbaren, gläsernen Balkone. Wenn Sie auf diesen Balkonen stehen, haben Sie das einmalige Gefühl über dem Ozean zu schweben.
    Spezielle Eisdetektoren und Infrarotkameras sorgen für maximale Sicherheit in den Eisregionen.
    Lektoren begleiten die Reise um detailliertes Wissen je nach Reiseziel zu vermitteln. Dazu wird ein Wissensatelier angeboten für individuell abrufbare Informationen und zum mikroskopieren zu jeder Zeit. Eine Lounge, in der mit Hilfe modernster Präsentationstechnik Vorträge sowie Pre- und Re-Caps gehalten werden oder die zum entspannten Verweilen mit großzügiger Bar einlädt, ist ebenfalls vorhanden.

  • Essenskonzept

    Auch auf der HANSEATIC inspiration dürfen Sie die gewohnte Spitzengastronomie erwarten. Vor der Kulisse der schönsten Expeditionsgebiete werden Sie mit fantasievollen Kreationen verwöhnt.
    Es gibt 3 Restaurants an Bord.
    Hauptrestaurant: 178 Plätze
    Spezialitätenrestaurant: 44 Plätze
    Bistro Restaurant: 84 Plätze innen + rund 100 Plätze außen
    Freie Tischwahl

  • Trinkgelder

    An Bord sind Trinkgelder nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

  • Freizeit an Bord

    Eine Besonderheit ist sicher die Aussichtsplattform am Bug der HANSEATIC inspiration. Hier können Sie echte Expeditionsmomente geniessen und der Natur so nahe wie möglich sein.

  • Sport & Wellness

    Der Pool besitzt ein Cabrio-Dach und so ist es möglich auch in kühlen Regionen den Pool zu nutzen. Bei schönem Wetter wird das Dach zur Seite gefahren und bietet so noch mehr offene Decksfläche.
    Eine Marina im Heck des Schiffes bietet sämtliche Möglichkeiten für Wassersport, wie zum Beispiel Standup-Paddling oder Kajaking.
    Ein Fitnessbereich mit Meerblick auf 100 m² ist ausgestattet mit modernen Geräten. Zusätzlich gibt es einen separaten Kursraum für zum Beispiel Yogastunden, die natürlich entsprechend der Wetterlage auch an Deck stattfinden können.
    Spa-Bereich: 215 m² lichtdurchflutete Wellness-Landschaft

HANSEATIC inspiration Highlights
  • Modernes Expeditionsschiff
  • Viele offene Decksflächen
  • Kleines Schiff
  • Innovatives Design-Konzept
  • Umweltfreundlich durch neueste Technologien

Übersicht der Kabinen & Decks an Bord der HANSEATIC inspiration

In der folgenden Übersicht finden Sie alle verfügbaren Kabinenarten und Suiten auf der HANSEATIC inspiration. Der Kabinen-Guide der HANSEATIC inspiration mit Fotos und Details zu den Kabinenausstattungen hilft Ihnen bei der Kabinenauswahl für die Kreuzfahrt „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“.

Bezeichnung Größe Klassen Decks Details
Außenkabine 22 qm G00, 1 4, 5, 6
Kabine mit Panoramafenster 22 qm 2 4, 5
Balkonkabine 28 qm 4, 6, 7, 8 5, 6, 6 und 7, 7
Kabine mit französischem Balkon 21/23 qm 3, 5 5, 7
Grand Suite 71 qm 10 6, 7
Junior Suite 43 qm 9 6, 7

HANSEATIC inspiration Kabinen

Auf der HANSEATIC inspiration existieren 3 verschiedene Kabinenklassen in Form von Außenkabinen, Balkonkabinen und Suiten. In den 6 verschiedenen Kabinenkategorien werden hier bis zu 230 Passagiere auf den Decks 4 bis 7 untergebracht.

Kabinen-Guide

Routenverlauf & Karte zur Kreuzfahrt „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“

Auf dieser Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrt „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“ mit der HANSEATIC inspiration laufen Sie folgende Häfen an.

Tag Hafen / Reiseziel Ankunft Abfahrt Info / Tipps
1 Ushuaia (Feuerland), Argentinien 19:00 Sonderflug von Buenos Aires nach Ushuaia
2 Beagle Kanal, Chile
3 Magellanstraße Passieren des Garibaldi-Gletschers
4 Punta Arenas, Chile
5 Tucker Inseln
6 Seetag intensives Kreuzen durch die südlichen Fjorde
7 Puerto Natales, Chile Durchfahren der Kirke Narrows
8 Seetag Passieren des Calvo- und Amalia-Gletschers
9 Puerto Eden, Chile Passieren des Pio-XI-Gletschers
10 Tortel, Chile
11 Seetag intensives Kreuzen durch die nördlichen Fjorde
12 Chaiten
13 Niebla, Chile
14 Seetag
15 Valparaíso, Chile 06:00
  • Ihre Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrt mit der HANSEATIC inspiration ab Ushuaia (Feuerland)

    Willkommen in Feuerland und Ushuaia. Entdecken Sie auf einer Kreuzfahrt nach Argentinien eine der kulturell interessantesten Städte des Landes. Das beliebte Reiseziel ist mit seinen ca. 60.000 Einwohnern die südlichste Stadt Argentiniens und Hauptstadt der Provinz Feuerland.


Kreuzfahrtgebiet

Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrten

Bei dieser Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrt mit der HANSEATIC inspiration auf der Route „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“ werden Sie viele Reiseziele und Kreuzfahrthäfen entdecken. Daher stellen wird Ihnen das Revier für Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrten hier vorab schon einmal vor.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Ihre nächste Kreuzfahrt, die Sie an die Pazifikküste Südamerikas bringt. Die Pazifikküste Südamerikas bietet jedem Seereisenden eine traumhafte Kulisse, die wunderschönen Gletscher- und Fjordlandschaften Chiles gepaart mit den spektakulären Natur- und Nationalparks Perus und Ecuadors.

Weitere Informationen und Angebote für Pazifikküste Südamerikas Reisen mit der HANSEATIC inspiration und vielen andere Kreuzfahrtschiffen finden Sie hier.

Viel Spaß bei Ihrer nächsten Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrt mit der HANSEATIC inspiration und sofern Sie noch Fragen zur Route „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“ oder einer anderen Kreuzfahrt im Februar 2023 haben, hilft Ihnen unser Serviceteam gern weiter.

Alle Hapag Lloyd Kreuzfahrten im Februar 2023
Alle Hapag Lloyd Kreuzfahrten im Winter 2023

Diese Pazifikküste Südamerikas Kreuzfahrt mit der HANSEATIC inspiration auf der Route „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“ können Sie zum Preis ab 11.240 € pro Person jetzt reservieren und sich damit Ihre Wunschkabine sichern. Alle Preise werden inklusive Mwst. angegeben und gelten - sofern nicht anders ausgewiesen - pro Person in einer Doppelkabine.

Hinweise zu den Preisen:
Bitte beachten Sie, daß die Anreise zum Starthafen Ushuaia (Feuerland) und die Abreise, sofern nicht anders angegeben, nicht im Reisepreis der HANSEATIC inspiration Kreuzfahrt enthalten sind. Hierfür bietet die Reederei optional An- und Abreisepakete per Bus und Bahn oder Flug an. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl.

Preisübersicht ansehen

Ihr Reisedatum
28.02.2023 - 14.03.2023

Termine & Preise zur Kreuzfahrt „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“

In der folgenden Übersicht sind alle Termine für die Route „Expedition Chilenische Fjorde – Das versteinerte Erbe Magellans“ im Reisezeitraum 2022 - 2023 mit den Preisen für die jeweilige Kabinenkategorie angegeben. Alle Preise werden inklusive Mwst. angegeben und gelten - sofern nicht anders ausgewiesen - pro Person in einer Doppelkabine.

Wir sind für Sie da!
Kostenlosen
Rückruf bestellen
Schreiben
Sie uns
Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen zum Datenschutz. OK, schließen