Startseite Kreuzfahrthäfen Kuba Santiago de Cuba

Kreuzfahrten nach Santiago de Cuba

Santiago de Cuba - ein Kreuzfahrthafen in Kuba
Santiago de Cuba - mit ca. 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Kubas und die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz wird regelmäßig auf Kuba Kreuzfahrten angelaufen.

Besuchen Sie hier die Festung Castillo del Morro, welche von der UNESCO als schützenswertes Weltkulturerbe anerkannt ist.

Einige TOP Empfehlungen für Schiffsreisen in diesem Kreuzfahrtrevier und nach Santiago de Cuba haben wir für Sie zusammengestellt, alternativ können Sie natürlich auch alle Angebote für Kreuzfahrten nach Santiago de Cuba durchstöbern und Ihre Traumreise finden.

Empfehlungen für Kreuzfahrten nach Santiago de Cuba

  • MS Hamburg 4 Sterne Klassifizierung

    Sonne, Strand & Havannas

    11 Tage östliche Karibik Kreuzfahrt mit der MS Hamburg ab/bis Havanna, Kuba über Santiago de Cuba

    3 Termine:
    November 2017 - Dezember 2017
    ab 2.499 € zum Angebot
  • Silver Cloud 4 Sterne Superior Klassifizierung

    Bahamas und Karibik All Inclusive

    13 Tage östliche Karibik Kreuzfahrt mit der Silver Cloud ab Nassau, Bahamas über Santiago de Cuba bis Colón, Panama

    1 Termin:
    03.10.2018 - 15.10.2018
    ab 4.725 € zum Angebot
  • Sea Cloud 5 Sterne Klassifizierung

    12 Nächte von Havanna nach Montego Bay

    13 Tage östliche Karibik Kreuzfahrt mit der Sea Cloud ab Havanna, Kuba über Santiago de Cuba bis Montego Bay, Jamaika

    1 Termin:
    29.01.2018 - 10.02.2018
    auf Anfrage zum Angebot

Entdecken Sie bei oceando.de eine große Auswahl an Routen und Angeboten für Kreuzfahrten nach Santiago de Cuba.

Alle Angebote für Kreuzfahrten nach Santiago de Cuba

Der Kreuzfahrthafen Santiago de Cuba in Kuba

Santiago de Cuba wurde am 25. Juli 1515 von Diego Velázquez de Cuéllar gegründet und war von 1523 bis 1556 die Hauptstadt Kubas und Hauptstützpunkt der spanischen Armada in der Karibik.
Zudem war sie Ankunftshafen der Sklavenschiffe aus Westafrika und heute ist hier der größte Teil der Bevölkerung afrikanischer Abstammung.
Santiago - mit ca. 500.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Kubas und die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz - wird auch heute noch regelmäßig auf Kuba Kreuzfahrten angelaufen.

Zum Schutz der Stadt von der Seeseite aus wurde ab 1637 10 km südwestlich der Stadt das Castillo de San Pedro de la Roca errichtet. Diese Festung ist vor allem unter dem Namen Castillo del Morro bekannt und ist von der UNESCO als schützenswertes Weltkulturerbe anerkannt.
Das offizielle Motto der Stadt, das Teil des Stadtwappens ist, lautet: ,,Gestern rebellisch, heute gastfreundlich, immer heldenhaft".

  • Kreuzfahrten nach Santiago de Cuba

    Besuchen Sie auf Ihrer nächsten Kreuzfahrt Santiago de Cuba in Kuba und lernen Sie Südamerika kennen. Einen ersten Eindruck vom Kreuzfahrthafen Santiago de Cuba erhalten Sie auf dieser Übersichtskarte.

    Land: Kuba, Südamerika
    Bundesland: Santiago de Cuba


Santiago de Cuba - Santiago de Cuba - Cementerio Sta. Ifigenia
Kreuzfahrtgebiet im Fokus

östliche Karibik Kreuzfahrten

Die Hafenstadt Santiago de Cuba liegt im Kreuzfahrtgebiet östliche Karibik, Mittelamerika. Daher wird Santiago de Cuba regelmäßig bei östliche Karibik Kreuzfahrten und insbesondere bei Kreuzfahrten nach Santiago de Cuba angelaufen. Aus diesem Grund stellen wird Ihnen das Revier für östliche Karibik Kreuzfahrten hier vorab schon einmal vor.

Legen Sie bei Ihrer nächsten Kreuzfahrt einfach mal im Paradies an und erkunden Sie die östliche Karibik. Mit Sicherheit werden Sie diesen Urlaub noch lange in Erinnerung behalten, wenn Sie die wunderschönen, weißen Traumstrände, die idyllischen Buchten und das wundervolle, azurblaue Meer hautnah erleben.

Viel Spaß bei Ihrer nächsten östliche Karibik Kreuzfahrt nach Santiago de Cuba und sofern Sie noch Fragen zum Reiseziel Santiago de Cuba haben, hilft Ihnen unser Serviceteam gern weiter.